vboden

KIck-Off-Veranstaltung zur Betriebsratswahl!

Am 13. Oktober hatte der Vorstand der vereinigung boden e.V. zu einer Eröffnungsveranstaltung für die Anfang 2022 stattfindenden Betriebsratswahlen eingeladen. Unter der bewährten Leitung von Dr. Wolfram Schön, diskutierten Mitglieder der aktuellen Fraktion aus vereinigung boden und Vereinigung Luftfahrt Strategien für die Wahlkampfkampagne. Zunächst blickte man zurück auf die letzte Wahl und anaylisierte mögliche Schwachstellen. In der Mittagspause wurden Fotos für die Erstellung von Plakaten gemacht. Dabei entstand auch das Foto mit den eigens für den Wahlkampf angefertigten Poloshirts auf denen die beiden Logo´s der beiden kooperierenden Mitgliedergruppen aufgestickt sind. Im weiteren Verlauf wurden Zeitpläne und Themen für den Wahlkampf erarbeitet.

Mitgliederversammlung 2021

Am 25. August hatte der Vorstand seine Mitglieder zur Jahreshauptverrsammlung nach Frankfurt eingeladen. Die 1. Vorsitzende Cornelia Straub, leitete die Sitzung und kam nach der Begrüßung einer angenehmen Aufgabe nach. Sie bedankte sich bei zwei langjährigen, engagierten Mitgliedern, die sich durch den Eintritt in die Rente und den Freizeitblock der Altersteilzeit, im laufe des Jahtres vom Arbeitsgeschehen verabschiedet hatten. Wolfgang Schneider (Foto) bleibt auch als Rentner dem Vorstand als 3. Vorsitzender erhalten. Susanne Gellert hatte im vergangenen Jahr ihr Amt als Kassenwartin an Marisa Schwarz übergeben. Beide wurden mit einem persönlichen Präsent in den „Unruhestand“ verabschiedet.
Nach einer sehr harmonischen Versammlung und angeregten Diskussionen, ließen die anwesenden Mitglieder den Abend bei einem gemütlichen Essen und entspannten Gesprächen auslaufen.

Impulstag am 28. Juli 2021

Am 28. Juli trafen sich vb-Vorstand und vb/VL-Betriebräte zu einem Impulstag in Gernsheim. Unter der Leitung von Coach und Moderator Dr. Wolfram Schön beschäftigte man sich zunächst mit den vielfältigen Auswirkungen der Corona-Pandemie. Durch die Zweiteiling der Betriebsräte in zwei Gruppen freute man sich, dass man sich endlich mal wieder in Präsenz austauschen konnte. Neben den Auswirkungen der Pandemie, beschäftigten sich die Teilnehmer:innen mit den bevorstehenden Betriebsratswahlen, die Anfang 2022 anstehen. Es wurde ein erster Zeitrahmen erarbeitet und einige grundsätzliche Themen erarbeitet. Man bekräftigte den Willen zur Fortsetzung der sehr guten Kooperation zwischen der vereinigung boden und Vereinigung Luftfahrt.